29. Oktober 2020

Bericht von der Mitgliederversammlung am 17. September 2020

Mehr als die Hälfte der Mitglieder trafen sich am Donnerstag, dem 17. September in der Galerie 498 zu ihrer jährlichen Mitgliederversammlung. Der Vorsitzende Albrecht Wörner berichtete über die Ereignisse seit der letzten Mitgliederversammlung. Die Aktivität des Vereins war durch den Ausbruch der Corona-Pandemie erheblich eingeschränkt. Die alljährliche Exkursion, die dieses Jahr nach Würzburg gehen sollte, musste abgesagt werden und die Vorbereitung des Kalenders für das Jahr 2021 stand still, so dass wir dieses Jahr Restbestände der vorangegangenen Kalender anbieten werden.

https://historischessulzbach.de/wp-content/uploads/2020/11/MGV_2020_2-e1605051214325.jpg

Auch Führungen und Vorträge sind nicht in dem Umfang möglich, wie wir uns das wünschen. Der Kassier Holger Scheub meldete einen ausgeglichenen Kassenstand. Die Kassenprüfer Georg Neff und Eckard Fritz wurden einstimmig bestätigt. In einem anschließenden offenen Gespräch wurde auf die Fragen und Anregungen der Mitglieder eingegangen.

KONTAKT